Sprengstoffe und Sprengstoffanschläge: Erkennen und Abwehr

In diesem Beitrag stelle ich Ihnen Fachliteratur zum Thema Sprengstoffe vor. Das Fachbuch vermittelt solides Grundlagenwissen für private und behördliche Sicherheitsverantwortliche, die in der Prävention und Gefahrenabwehr eingesetzt sind. Sprengstoffe und Sprengstoffanschläge: Erkennen und Abwehr Das Buch vermittelt in sehr einfacher und verständlicher Sprache praxisnahes Grundlagenwissen zu Explosiv- und Sprengstoffen. Der Leser versteht nach Durcharbeiten…

Weiterlesen →

Risikomanagement für Vermögensinhaber

Risikomanagement für Vermögensinhaber

In diesem Beitrag stelle ich das Risikomanagement für gefährdete Familien im Rahmen eines Personenschutz Einsatzes in drei Schritten vor. Nur etwa 1 Prozent des Jahresumsatzes deutscher Sicherheitsdienstleistungen wird im Personenschutz verdient. Und das hat seinen Grund: Persönliche Schutzkonzepte sind teuer. Doch wie hoch ist der Preis, wenn keine Schutzmaßnahmen getroffen werden und ein geliebtes Familienmitglied Opfer einer Kapitalentführung…

Weiterlesen →

Belgische Profitriathletin bei Trainingslauf niedergestochen

Während eines Trainingslaufs wurde eine zweimalige Ironman-Siegerin von einem bislang unbekannten Täter niedergestochen. Der Mann wurde kurz darauf verhaftet. Die Sportlerin war in einem Stadtpark unterwegs, als das Attentat sich ereignete. Vollständiger Medienbericht Attentatsanalyse Möglicher Hintergrund der Tat könnte sein, sich einen unliebsamen Konkurrenten vom Hals schaffen zu wollen. Der Täter muss hierbei nicht unbedingt auch der…

Weiterlesen →

4 Sicherheitshinweise für weibliche Geschäftsreisende

Die deutsche Journalistin Janina Findeisen wurde offensichtlich entführt. Oktober 2015 reiste sie nach Syrien, vermutlich mit dem Ziel Informationen über deutsche Kämpfer vor Ort zu sammeln. Von der Reise kehrte sie seither nicht zurück. In einem Erpresserschreiben an die Familie der 27-Jährigen sollen von den mutmaßlichen Entführern 5 Millionen Euro für deren Freilassung gefordert haben. Die Journalistin…

Weiterlesen →

Sicherheitsvorkehrungen bei Online-Dates

Dass ein scheinbar harmloses Date gefährlich enden kann, zeigt der Fall, welcher aktuell in Stockholm verhandelt wird. Bis zum 18. September 2015 hielt ein 38jähriger Arzt eine Frau, die er zuvor zu einem Date in ihrer Wohnung überreden konnte, in einem selbst gebauten „Verließ“ unter einer Scheune gefangen. Laut Aussagen des Opfers wollte er sie…

Weiterlesen →