New York: Hedgefonds-Manager tot in seiner Wohnung aufgefunden

USA, New York Der Gründer des US-Hedgefonds Wainscott Capital Partners, Thomas Gilbert, wurde am Montag tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er soll von seinem Sohn mit einer Selbstlade-Pistole der Marke Glock erschossen worden sein. Vollständiger Medienbericht Personenschutz in der Praxis Laut Medienbericht gilt der Sohn des Ermordeten als dringend tatverdächtig. Ungewöhnlich ist dieser Fall nicht,…

Weiterlesen →

Handy-Tracking als Präventivmaßnahme im Personenschutz bei Kindern

Ecatecep, Mexiko Die 14-jährige Mariel Pamela wurde laut Pressebericht vom 30.12.2014 vor den Augen ihrer Eltern entführt. Trotz fehlender Spur und mangelhafter Hilfe seitens behördlicher Organe, fand der Vater des Mädchens seine Tochter wieder – dank Handy-Tracking. Vollständiger Medienbericht Wie hoffentlich Jeder weiß, der sich im Bereich Sicherheit, Reisebegleitung und Personenschutz bewegt, gilt Mexiko als…

Weiterlesen →

Personenschützer mit Schutzperson niedergeschossen

Donnerstag, 01.01.2015, Hyderabad, Indien Nahe der indischen Metropole Hyderabad wurde am Donnerstag ein Anwalt und sein Personenschützer erschossen. Der Angriff ereignete sich, während der Fahrt. Es bleibt fraglich, inwieweit der Angriff organisiert bzw. geplant war. Angeblich ging das Ganze so schnell, dass dem Personenschützer keine Zeit blieb, zu reagieren. Vollständiger Medienbericht Analyse Wie bereits eine Vielzahl…

Weiterlesen →

Horst Pomplun von ehemaligem Lehrgangsteilnehmer bedroht

Horst Pomplun, Leiter einer Ausbildungsakademie für angehende Personenschützer in Berlin wurde von einem ehemaligen Lehrgangsteilnehmer mit dem Tode bedroht. Cumali M. schickte ihm ein Foto mit einem Grabstein – darauf zu erkennen: Horst Pomplun, gestorben am 31.12.2014. Angeblich befand sich Cumali M. damals bei Hr. Pomplun in der Ausbildung. Als er jedoch zum vermeintlichen Salafisten wurde,…

Weiterlesen →

Berlin: Überfall auf Luxuskaufhaus KaDeWe

22.12.2014 Am Samstag wurde das Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin Ziel eines professionellen Bandenüberfalls. Vier Täter, mit Gasmasken ausgerüstet, drangen über einen Seiteneingang ein und überwältigten einen Sicherheitsmitarbeiter mit Reizgas. Danach zerschlugen sie Schmuckvitrinen und flohen wenige Augenblicke später. Mindestens eine Kette im Wert von 100.000,- € wurde entwendet. Vollständigen Medienbericht lesen   Sicherheitsrelevante Rückschlüsse Das…

Weiterlesen →

Frankfurt: Gravierende Sicherheitsmängel am Flughafen

Samstag, 20.12.2014 Während verdeckt durchgeführten Sicherheitskontrollen der EU-Kommission wurden am Frankfurter Flughafen gravierende Sicherheitsmängel festgestellt. Den Prüfern gelang es bei jedem zweiten Versuch, unbemerkt Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln. Laut eines Sprechers der Bundespolizei wurden Sofortmaßnahmen eingeleitet, um die Sicherheit der Passagiere wieder zu gewährleisten.   Sicherheitsrelevante Rückschlüsse Mal wieder ein…

Weiterlesen →

New York: Zwei Polizisten im Streifenwagen erschossen

Sonntag, 21.12.2014 In New York hat ein 28-Jähriger zwei Polizisten in ihrem Auto aus dem Hinterhalt erschossen. Der Mann tauchte „plötzlich“ am Beifahrerfenster auf und eröffnete ohne zu Zögern das Feuer. Zuvor hatte der Täter im Internet geschrieben: „Heute schicke ich Schweine in den Himmel.“   Es liegt nahe, dass die Tat in Zusammenhang mit…

Weiterlesen →

Bad Nauheim – Überfall auf Juwelier

Mit einem Fahrzeug „bewaffnet“, rammten ersten Ermittlungen zufolge drei Unbekannte in den Morgenstunden die Tür eines Juweliergeschäfts, die daraufhin zerbrach. Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro wurde entwendet.    Strafrechtliche Beurteilung: Da es sich zwar auf den ersten Blick um einen umgangssprachlichen „Raubüberfall“ handelt, jedoch die Voraussetzungen hierfür – in rechtlicher Hinsicht – nicht…

Weiterlesen →

Supermarkt-Räuber gestellt

Vor knapp zwei Wochen wurde in einem Kölner Supermarkt der 21jährige Joey K. tödlich verletzt, als er versuchte, einen Raubüberfall zu verhindern. Der Täter entkam und überfiel kurz darauf erneut einen Supermarkt.  Jetzt wurde der Mann von der Polizei gestellt. Er ist 48 Jahre alt.   Meine persönliche Meinung dazu: Zivilcourage kann gefährlich sein. Zumal…

Weiterlesen →

Page 5 of 5