Jemen: Präsidentenberater entführt

Jemen, Sanaa Samstags wurde der jemenitische Präsidentenberater „Ahmed Awad bin Mubarak“ in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa entführt. Zu der Entführung bekannten sich die sog. Huthi-Rebellen. Vollständiger Medienbericht   Persönliche Anmerkung Wieder einmal sehen wir anhand dieses Beispiels, wie prekär die Sicherheitslage in Ländern wie dem Jemen ist. Ein Einsatz im Rahmen des Personenschutzauftrags stellt in…

Weiterlesen →

Stalking: Selbsthilfemaßnahmen für Betroffene

In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen, wie Sie sich vor Stalking schützen können und welche Fehler Sie dabei unbedingt vermeiden sollten. Nachstellung stellt gem. §238 StGB eine Straftat dar und wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe geahndet. Stalking: Hilfe für Betroffene Die Bedrohung durch Stalking ist eine oft unterschätzte Gefahr. Was sind…

Weiterlesen →

Nigeria: Minderjährige Selbstmordattentäterinnen schlagen erneut zu

Nigeria, Bundesstaat Yobe Am Sonntag sprengten sich erneut minderjährige Attentäterinnen auf einem Marktplatz in die Luft. Berichten zufolge sollen die beiden Mädchen 15 Jahre alt gewesen sein. Andere Angaben belaufen sich auf lediglich 10 Jahre. Vier Menschen kamen ums Leben, 21 Weitere wurden verletzt. Vollständiger Medienbericht   Analyse Eine Sensibilisierung muss hier in der Tatsache…

Weiterlesen →

Hamburg: Brandanschlag auf Redaktion

Hamburg, 11.01.2015 In der Nacht vom Samstag auf Sonntag vergangenen Wochenendes warfen Unbekannte einen Brandsatz durch das Fenster der Redaktion „Hamburger Morgenpost“. Zum Zeitpunkt des Anschlags befanden sich glücklicherweise keine Personen vor Ort, so dass es lediglich zu Sachschäden kam. Die Polizei konnte bisher zwei Tatverdächtige festnehmen. Ob ein Zusammenhang zwischen den vergangenen Ereignissen in…

Weiterlesen →

E-Mail Verschlüsselung: So schützen Sie Ihre Daten

Russland, Moskau Edward Snowden ist der Name eines Mannes, der 2013 für längere Zeit im Transitbereich eines internationalen Flughafens in Moskau festsaß und sich vor den USA versteckt hielt, bis er schließlich am 1. August 2013 Asyl erhielt. Er war es, der die bis dato von der Öffentlichkeit verborgen gehaltenen Spionageaktivitäten der NSA (National Security Agency)…

Weiterlesen →

Nigeria: Boko Haram richtet Massaker an

Nigeria, Baga Die Terrorsekte Boko Haram hat Medienberichten zufolge mehrere Ortschaften im Nordosten des Landes überfallen. Am Schlimmsten traf es das wichtige Handelszentrum Baga. Angeblich wurde die gesamte Ortschaft dem Erdboden gleichgemacht und niedergebrannt. Die Opferzahlen belaufen sich auf 2000 Menschen. Viele sind auf der Flucht. Vollständiger Medienbericht   Anmerkung Boko Haram bedeutet übersetzt „Westliche Bildung…

Weiterlesen →

Gefahr beim Schusswaffeneinsatz privater Sicherheitsdienste in dicht bevölkerten Gebieten

Düsseldorf, Neujahrsmorgen Bei Schüssen eines „Türsteher“ der Bandidos durch eine geschlossene Tür, die von den verfeindeten Hells Angels attackiert wurde, traf es einen 24-jährigen Unbeteiligten, der in der Altstadt unterwegs war. Eigenen Aussagen zufolge spürte er ein kurzes Stechen in der Brust, was er nicht weiter ernstnahm. Erst später wurde klar, dass er sich einen…

Weiterlesen →

Istanbul: Selbstmordattentat in Polizeistation

Türkei, Istanbul Ein Polizist wurde am gestrigen Tag von einer Selbstmordattentäterin getötet, die dort in die Polizeistation im touristisch geprägten Stadtteil Sultanahmet eindrang und sich anschließend in die Luft sprengte. Ein weiterer Polizist wurde schwer verletzt. Die Identität der Täterin ist noch nicht geklärt, jedoch bekannte sich eine linksradikale türkische Untergrundorganisation zur Tat. Vollständiger Medienbericht…

Weiterlesen →

Paris: Terroranschlag auf Redaktion

Frankreich, Paris Bei einem mutmaßlichen Terrorangriff auf die Pariser Redaktion „Charlie Hebdo“ wurden mindestens 12 Menschen getötet. Es wurde die höchste Terrorwarnstufe ausgerufen. Zwei schwer bewaffnete Männer stürmten das Gebäude, mehrere Schüsse fielen. Während der anschließenden Flucht nahmen sie zudem laut Augenzeugenberichten einen Polizeiwagen unter Beschuss. Die Hintergründe der Tat lassen auf ein radikal islamistisches…

Weiterlesen →

New York: Hedgefonds-Manager tot in seiner Wohnung aufgefunden

USA, New York Der Gründer des US-Hedgefonds Wainscott Capital Partners, Thomas Gilbert, wurde am Montag tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er soll von seinem Sohn mit einer Selbstlade-Pistole der Marke Glock erschossen worden sein. Vollständiger Medienbericht Personenschutz in der Praxis Laut Medienbericht gilt der Sohn des Ermordeten als dringend tatverdächtig. Ungewöhnlich ist dieser Fall nicht,…

Weiterlesen →

Page 4 of 5